Der Kirchenvorstand (KV) trägt die Verantwortung über das Vermögen der Pfarrgemeinde. Er stellt den jährlichen Haushaltsplan auf und beschließt in diesem Rahmen auch über bauliche und personelle Vorhaben.
Die Kirchenvorsteherinnen und -vorsteher werden jeweils für sechs Jahre gewählt. Dies geschieht alle drei Jahre, wobei dann immer die Hälfte der Kirchenvorstandsmitglieder neu bestimmt wird. So ist die notwendige Kontinuität garantiert.

Kontakt:
Pfarrer Wilhelm Koch (Vors.)
Kirchplatz 8, 33034 Brakel
Tel: 05272/5483

Weitere Mitglieder im Kirchenvorstand:

Alfred Blume (gewählt bis 2018)

Heinz Groppe ( stellv. Vors. gewählt bis 2018)

Markus Krömeke (gewählt bis 2018)

Nachdem das Ergebnis der Kirchenvorstandswahlen - entsprechend der Wahlordnung – 2 Wochen lang in der Kirche ausgehängt wurde, ist die Wahl rechtskräftig. Gewählt wurden: Christoph Held, Bohmstraße 6 Stefan Kleibrink, Gänsemarkt 3 Elmar Schimmelfeder, Kirchstraße 18 Bei einer guten Wahlbeteiligung erhielt jeder der drei Kandidaten mehr als 50 Wählerstimmen. Herzlichen Glückwunsch! Für Wahlausschuss - in Vertretung

 

 
Pfarrer Wilhelm Koch 1. Vorsitzender  
Alfred Blume KV-Mitglied  
Heinz Groppe Stellv. vorsitzender  
Christoph Held KV-Mitglied  
Stefan Kleibrink KV-Mitglied  
Markus Krömeke KV-Mitglied  
Elmar Schimmelfeder KV-Mitglied