plakate wahlen paderborn ef 2

Am 06./07. November werden in unserem Erzbistum die Pfarrgemeinderäte (PGR) und zur Hälfte die Kirchenvorstände (KV) neu gewählt. Bei uns in Bökendorf haben sich über viele Jahre Mitglieder unserer Gemeinde ehrenamtlich im PGR und KV engagiert und das Gemeindeleben vielfältig und aktiv mitgestaltet. Da sowohl einige PGR- und KV-Mitglieder nicht mehr kandidieren möchten, sei ihnen an dieser Stelle für ihr Engagement ganz herzlich gedankt.
Gleichzeitig heißt es allerdings jetzt auch, neue Kandidatinnen und Kandidaten zu finden, die gerne im PGR oder KV mitwirken und „Kirche vor Ort“ gestalten möchten. Wir sind überzeugt, dass es in Bökendorf Menschen gibt, die dafür die passenden Charismen haben. Und wir hoffen, dass sich viele Frauen, Männer und für den PGR sogar auch Jugendliche finden, die darüber hinaus bereit sind, diese Charismen in unsere Kirchengemeinde einzubringen und Verantwortung im PGR oder KV zu übernehmen.
Wer sich angesprochen fühlt bzw. weitere Fragen hat, kann sich gerne bei den Vorsitzenden Florian Palm (KV) und Bernhard Aufenanger (PGR) melden. Außerdem steht im Eingangsbereich der Kirche eine sog. „Kandidatenbox“ und daneben liegt ein Zettelblock. Hier können Sie Ihre Kandidaten-Vorschläge notieren und den Zettel einfach in die Box werfen. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge bzw. Meldung.