Bereits seit 1983 gehen die Kinder aus Bökendorf und Bellersen gemeinsam beim Martinsumzug in der Nachbargemeinde Bellersen. Zahlreiche Kinder aus beiden Gemeinden verfolgen zunächst das kleine Martinsspiel beim Kriegerdenkmal, bevor der Laternenumzug durch das Dorf startet. Der Umzug endet in der Bellerser Kirche. Nach seiner kleinen Ansprache wird gebetet und gesungen. Und am Ende gibt es für die Kinder leckere Martins-Brezel.

P1010345 1024x768

 

P1010347 1024x768

Traditionell hat das gute Miteinander der Generationen in unserer Gemeinde einen hohen Stellenwert. Und so kommen seit einigen Jahren am Nachmittag des Martinstages zahlreiche Kinder in das St.-Josef-Seniorenhaus, um gemeinsam mit den Senioren zu singen, ihre selbstgebastelten bunten Laternen zu präsentieren und der Geschichte vom Heiligen Martin zu lauschen. Ein bunter Laternenumzug durch den Tagesraum und durch das Haus bildet den Höhepunkt. Beim Schein der Laternenlichter sieht man überall leuchtende Augen und strahlende Gesichter bei Groß und Klein. Als Dank gibt es für die Kinder großen Applaus und leckere Backwaren.

DSCI0027 1024x768