Wir haben ein eigenes Lied zu Ehren unseres Patrons Johannes Nepomuk, welches zum Patrozinium kräftig gesungen wird. Nachfolgend ist der Text unseres Patronatsliedes in voller Länge:

 

Heil Dir, Stern in Böhmens Krone,
Märtyrer für Christ Wort!
Heil Dir, der an Gottes Throne,
bittend steht für unsern Ort!
Dich, Patron, wir freudig ehren,
flehend Deinen Schutz begehren.
Heil'ger, segne Bökendorf!

Hoch erglänz'st Du, Arzt der Seelen,
Priestertumes ew'ge Zier.
Sorgst nur Christi Teil zu wählen,
irdisch Gut gilt wenig Dir.
Bitt, dass wir in rechter Weise
wandeln auf der Pilgerreise.
Unser einzig Ziel sei Gott!

Laut hast Christus Du verkündet
und verbreitet seine Lehr';
doch Dein Schweigen hat begründet
Deine Kron' als Märtyrer.
Sankt Johann, erfleh´ uns allen,
dass wir, nur Gott zu gefallen,
unsere Zungen wenden an!

Heut' erschall zu Deiner Ehre
hoch im Chor Dein Lobgesang!
Deiner Jünger Zahl sich mehre,
das sei Deiner Fürbitt' Dank.
O, lass Deines Schutzes Walten
stets sich unserem Ort erhalten!
Wir sind dann in treuer Hut.

Musik glossy strich by Factum ADP pfarrbriefservice.de