29.06.2019

Liebe Schwestern und Brüder,

auch in diesem Jahr haben wir in den Gemeinden wieder das Hochfest Fronleichnam gefeiert. Die Prozessionen fanden trotz der Hitze in allen Gemeinden statt. Ich danke allen, die betend durch die Straßen der Gemeinden gezogen sind und somit deutlich gemacht haben, wie wichtig ihnen ihr Glaube ist. Allen Schwestern und Brüdern, die sich um den Auf- und Abbau der Altäre und das Schmücken der Straße gekümmert haben, ein ganz herzliches DANKE.

Am 02.07. findet um 19.00 Uhr die 30. Lichterprozession der Frauen aus dem Dekanat Höxter statt. Beginn ist um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche in Riesel, anschließend ist das Festamt an der Marienkapelle. Auch in diesem Jahr hat das kfd-Team Riesel im Anschluss an den Gottesdienst für ein gemütliches Beisammensein gesorgt. Ich danke allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung mitgeholfen haben.

Ich lade Sie auch weiterhin im Namen des gesamten Teams zu den Annennovenen an unserer Wallfahrtskapelle zur hl. Mutter Anna ein. Die Beteiligung bis jetzt ist ja wieder großartig gewesen. Am ersten Abend haben wir die neue Glocke gesegnet, am zweiten Abend wurde die restaurierte Kapelle von Domkapitular Dornseifer gesegnet und am vierten Abend waren drei Bischöfe zur Wallfahrtskapelle gepilgert. Der H. H. Weihbischof Matthias König segnete den neuen Zelebrationsaltar, der von Herrn Heiner Vogt aus Istrup entworfen und gefertigt wurde. Sie werden begeistert sein, wenn sie den neuen Altar sehen! Die beiden H. H. Bischöfe George Pallipparambil und Ghaleb Moussa Abdalla Bader waren ebenfalls begeistert.

Auch in diesem Jahr wird wieder am Tag des hl. Jakobus, 25.07, der Gottesdienst am Pilgerkreuz in Hainhausen gefeiert. Beachten Sie bitte dazu die Extraseite in diesen Pfarrnachrichten.

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Mädchen und Jungen, Ihnen und Euch wünsche ich im Namen des gesamten Teams einen schönen Urlaub und erholsame Ferien.

Herzliche Grüße,

Ihr W. Koch

 

 

Hier finden Sie die Online-Ausgabe von "Geh mit", ein informatives Magazin unseres Pastoralen Raumes Brakeler Land (Ausgabe 1/Sommer 2019).