An den vergangenen neun Dienstagen fanden die Annennovenen unter ungewöhnlichen Umständen statt: nicht wie in den vergangenenen Jahren üblich öffentlich vor der Annenkapelle für alle Gläubigen, sondern unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Annenkapelle. Von hier wurde die Messe dann per Livestream ins Internet übertragen.

An dieser Stelle dankt Pfarrer Koch ganz herzlich allen, die daran mitgewirkt haben, dass dies möglich wurde: dem Organisten Werner Bornefeld-Ettmann, der Sängerin Vera Albrecht (beide auf dem Bild zu sehen), dem Küster Gerd Reitemayer sowie dem Team, das die Aufnahmen erst ermöglichte. Herzlichen Dank! 

Außerdem Lädt Pfarrer Koch alle ein Gläubigen ein auch den Annentagsgottesdienst am Sonntag, den 02.08.2020 im Livestream um 9.30 Uhr mitzufeiern.Annennovene