Liebe Kinder, liebe Familien!

Auch in diesem Jahr feiern wir ganz anders Ostern als sonst.

Zwar steht nicht mehr alles still, doch so richtig normal ist es auch nicht.

Auch wenn Vieles nicht geht, bietet der Pfarrgemeinderat in Brakel an, die Tage der Karwoche mit allen Familien, die Interesse daran haben, zu  feiern. Dabei wird es eine Mischung aus Wortgottesdiensten und Mitmachaktionen geben. Alle Veranstaltungen finden bei trockenem Wetter auf dem Kirchplatz der Michaelskirche in Brakel statt, ansonsten in der Kirche:

  • Palmsonntag (28.03.2021) um 17.00 Uhr Während dieses Gottesdienstes sollen mitgebrachte Palmzweige (Buchsbaum oder Ähnliches) geschmückt und zu einem Palmstrauß gebunden werden. Das benötigte Material wird im Gottesdienst ausgegeben.
  • Gründonnerstag (01.04.2021) um 17.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst für Familien Im Anschluss erhält jede angemeldete Familie einen Beutel mit den Materialien für eine häusliche Agapefeier (z. B. Segensgebete, Bitterkräuter, Fladenbrot, ...). Anmeldung bis Außerdem bekommen die Familien das Grundmaterial für einen „Mini-Ostergarten“, der dann am nächsten Tag zum Kinderkreuzweg wieder mitgebracht werden soll.
  • Karfreitag (02.04.2021) um 10.30 Uhr Kinderkreuzweg. Während des Kreuzweges wird der „Mini-Ostergarten“ mit den Symbolen des Kreuzweges vervollständigt.

Am Ende erhält jede Familie eine Kerze und Wachs, so dass sie zuhause eine Osterkerze verzieren kann. Diese sollte zu einem der Ostergottesdienste wieder mitgebracht werden.

  • Karsamstag (03.04.2021) um 17.00 Uhr Ostergottesdienst für Kinder. Hier werden die verzierten Osterkerzen benötigt. Was es sonst noch gibt? ...
  • Ostern: Besuchen Sie den Ostergarten in der Pfarkirche St. Michael. Dieser ist während des ganzen Tages geöffnet und bietet die Gelegenheit, die Ostergeschichte einmal ganz anders zu erfaheren.
  • Ostern: für einen Emmausgang sind Impulse und Rätsel sowohl für Kinder as auch für Erwachsene an verschiedenen Stellen verteilt. Startpunkt ist der Pilz am Kaiserbrunnen. Die Impulse und Rätsel werden ca. eine Woche an den entsprechenden Stellen hängen bleiben.

Damit wir an den verschiedenen Tagen für die Mitmachaktionen ausreichend Material dabei haben, bitten wir Sie um eine Anmeldung für Palmsonntag vis zum 27.03. und für die übrigen Tage bis zum 31.03.2021. Bitte rufen Sie entweder im Pfarrbüro Brakel (05272/5483) an oder mailen Sie uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Teilen Sie  bei der Anmeldung mit, an welchen Tagen Sie kommen möchten bzw. für welchen Gottesdienst Sie Material benötigen. Wenn Sie nicht an den Aktionen teilnehmen möchten, also kein Material benötigen, können Sie selbstverständlich auch so an den Gottesdiensten teilnehmen. Sollten aufgrund allzu hoher Inzidenzwerte keine Präsenzgottesdienste möglich sein, werden wir uns mit allen angemeldeten Familien in Verbindung setzen und klären wie Sie an die Materialien und Gottesdienste kommen. Sollte die Sitution für Sie jedoch trotz allem zu gefährlich sein, können Sie die Materialien und Gottesdienste selbstverständlich trotzdem erhalten und dann zuhause in der Familie die Karwoche feiern.

Außerdem finden Sie im Folgenden die zwei Ideen, die wir bereits im letzten Jahr für ein Ostern daheim angeboten haben.

Die erste Idee ist die „Karwoche in der Familie“. Hier könnt ihr die Ostertage mit Playmobil oder Lego gestalten oder ihr bastelt „Ostern im Schuhkarton“. Schaut euch die Ideen dazu an. Die meisten Materialien, die ihr dazu braucht, habt ihr sicherlich im Haus.
Karwoche in der Familie

Die zweite Idee ist „Ostern Zuhause“. Hier findet ihr für jeden besonderen Tag der Karwoche einen Text zum selbst lesen und eine kleine Bastelidee.
Ostern Zuhause

Herzliche Grüße und wir wünschen allen Familien frohe Kar- und Ostertage!