Einladung an die Ministrant/-innen des Pastoralen Raumes Brakeler Land

Liebe Ministrantinnen und Ministranten,

es ist schon lange her, seitdem ein normales kirchliches Leben stattfinden kann. Trotz der Herausforderungen im Alltag (und vielleicht der Schule…) habt ihr euch entschieden, weiterhin in der Kirche aktiv zu sein. Dafür danke ich Euch von Herzen! Auch wenn es manchmal anders wirken mag: Euer Dienst ist ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil des gottesdienstlichen Lebens. Ihr gestaltet den Gottesdienst durch euren Dienst mit und gebt diesem Feierlichkeit und Festlichkeit.

Doch zu ministrieren, ist auch keine leichte Sache. So viele Dinge, die man sich merken muss: Abläufe, Gegenstände, Rituale, Texte und Zeichen, die es braucht, damit das Ministrieren funktioniert.

Ich möchte Dir gerne die Gelegenheit geben, einen tieferen Einblick in die Liturgie zu bekommen. Doch dazu treffen wir uns nicht hier in Brakel, sondern fahren gemeinsam in das Jugendhaus Hardehausen. Dort wird das sogenannte Ministrantenmodul (https://www.jugendhaus-hdh.de/geistliches-zentrum/ministranten-modul/) angeboten. Dieses zielt keineswegs darauf ab, euch zu besser funktionierenden Ministranten zu machen, sondern soll Dir helfen zu dem komplizierten und oft auch uneinsichtigen Geschehen einen eigenen, persönlichen Zugang zu bekommen.

Ziel ist es durch Erleben und Verstehen der Liturgie mehr Freude am Ministrieren zu bekommen.

Mindestalter: 12 Jahre

Wann: 20.05. - 22.05.22 (Wochenende)

Wo: Hardehausen

Kosten: 5€ pro Person

Da die Höchstzahl an Personen 25 Teilnehmer ist, kann nur eine begrenzte Anzahl mitkommen. Anmeldeschluss ist der 31.03.22 bei mir (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder im Pfarrbüro.

Ich hoffe, wir sehen uns dann in Hardehausen!

Herzliche Grüße

Vikar Rolf Marcel Fischer