Was tun bei ...?

Hier finden Sie praktische Hinweise zu Fragen aus dem christlichen Alltag und Leben.

In schweren persönlichen Lebenskrisen können Sie jederzeit einen Priester über die Notfallnummer kontaktieren.

 

Bitte wenden Sie sich im Fall einer Beerdigung an einen der Geistlichen bzw. an eines der Pfarrbüros. Sie können dafür unser Notfalltelefon nutzen.

Bitte stimmen Sie den Termin der Beerdigung vor Veröffentlichung ab. Im Regelfall kennt aber auch Ihr Bestatter die Abläufe, dieser nimmt auch mit den entsprechenden Personen Kontakt auf.

Melden Sie sich rechtzeitig in einem unserer Pfarrbüros zur Terminabsprache.

Zur Taufanmeldung bringen Sie bitte folgendes mit:

  • das Familienstammbuch bzw. die amtliche Geburtsbescheinigung
  • die Bescheinigung eines Paten über die Mitgliedschaft in der kath. Kirche (Patenbescheinigung), falls diese Person nicht in einer Gemeinde unseres Pastoralen Raumes wohnt.

Weitere Information zur Taufe finden Sie hier.

Die Eltern der katholisch getauften Kinder, die im Pastoralen Raum Brakeler Land leben und im laufenden Schuljahr 9 Jahre alt werden (i.d.R. 3. Schuljahr),  werden automatisch angeschrieben und die Kinder zur Erstkommunion- und Beichtvorbereitung eingeladen.
Dies erfolgt zu Beginn des Schuljahres.

Sollten Sie nicht zu den Angeschriebenen gehören, erhalten Sie alle Informationen auch über die Pfarrbüros.

Über die folgenden Links finden Sie außerdem generelle Informationen zu den Sakramenten der Eucharistie und der Beichte.

Als katholisch getaufter Jugendlicher, der im Pastoralen Raum Brakeler Land lebt, erhältst Du im 8. oder 9. Schuljahr automatisch eine Einladung zur Anmeldung zur Firmvorbereitung.

Die nächste Firmung findet in unserem Pastoralen Raum voraussichtlich im Frühjahr 2024 statt. Die Einladungen dazu werden zu Beginn des nächsten Schuljahres verschickt.

Solltest Du  nicht zu den Angeschriebenen gehören oder Dich direkt über die Homepage anmelden wollen, findest du zu Beginn der neuen Firmvorbereitung hier einen Link zur Anmeldung zur Firmvorbereitung.

Über den folgenden Link findest Du außerdem generelle Informationen zum Sakrament der Firmung.

Setzten Sie sich rechtzeitig zur Terminabsprache mit einem der Pfarrbüros in Verbindung.

Dort können Sie alle Fragen klären.
Einen ersten Überblick gibt Ihnen evtl. auch folgende Seite zum Sakrament der Ehe.

Wünschen Sie eine Krankensalbung oder Hauskommunion, dann kontaktieren Sie bitte ein Pfarrbüro oder einen Seelsorger Ihrer Wahl.

Weitere Informationen zur Krankensalbung finden Sie hier.

Gerne können Sie die Messintentionen mit den vorbereiteten Umschlägen bestellen, die in allen Kirchen in den Schriftenständen ausliegen.

Selbstverständlich können Sie aber auch zu den jeweiligen Öffnungszeiten persönlich in die Pfarrbüros kommen, um Ihre Messintentionen mitzuteilen.

Bitte achten Sie auf den Redaktionsschluss der Pfarrnachrichten! Es können nur die Messintentionen berücksichtigt werden, die bis zum Redaktionsschluss (derzeit bis zum 5. des Vormonats) vorliegen.

Der Pfarrbrief des Pastoralen Raums Brakeler Land wird aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zum Download bereitgestellt. Zu Beginn eines neuen Monats liegen gedruckte Exemplare  zum Erwerb an den Schriftenständen unserer Kirchen aus.

Möchten Sie monatlich eine PDF Version der Pfarrnachrichten per Mail zugesendet bekommen, dann registrieren Sie sich einfach über unser Kontaktformular für den Emailverteiler.

Haben Sie keine Email und Sie können auch nicht einen Schriftenstand erreichen, dann fragen Sie bitte im Pfarrbüro persönlich oder telefonisch an, um eine gedruckte Version per Post zu erhalten.

Der Pastorale Raum Brakeler Land hat einen eigenen YouTube Kanal. Dort erscheinen in unregelmäßigen Abständen neue Gottesdienst-Übertragungen.

Wenn Sie in einer Pfarrgemeinde unseres Pastoralen Raums getauft wurden, dann können Sie ein Taufzeugnis in einem unserer Pfarrbüros anfordern. Nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular!

Wenn Sie Taufpate in einem anderen Pastoralen Raum werden wollen, benötigen Sie ggf. eine Patenbescheinigung. Diese können Sie bei ihrem Wohnsitzpfarramt anfordern.
Wenn Sie also in einer Gemeinde des Pastoralen Raums Brakeler Land wohnen, wenden Sie sich für so eine Bescheinigung an eines unserer Pfarrbüros.

Sie möchten ihre Silberhochzeit, ihre Goldhochzeit oder die Diamantene Hochzeit auch mit einem Gottesdienst feiern?

Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt zu einem der Pfarrbüros auf. Wir beraten Sie gerne!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der katholischen Kirche!
Bitte nehmen Sie Kontakt mit einem der Seelsorger bzw. einem der Pfarrbüros auf.

Dann schicken Sie uns Ihre Frage oder Anregungen an unser Redaktionsteam oder eines der Pfarrbüros.

Kontakt
Für seelsorgliche Notfälle und Sterbefälle ist ein Priester erreichbar.
05272 3919130
pfarrbuero-brakel@pr-brakel.de